Modellieren mit Ton

 

Im Kindergarten arbeiten wir regelmäßig mit Ton. Beim Umgang mit diesem besonderen Naturmaterial erleben die Kinder unglaublich vielseitig die Kraft der eigenen Hände. Ihre Feinmotorik kann vielfältig ausprobiert, entwickelt und individuell unterstützt werden. Die Tätigkeit mit dem Ton innerhalb von Kleingruppen wirkt sich positiv und beruhigend auf die Kinder aus. Sie können nicht nur selbstständig tätig sein, sondern auch gemeinsame Projekte angehen, sich dabei gegenseitig unterstützen und so auch viele soziale Kompetenzen entwickeln.

 Die Fantasie wird beim Modellieren Wirklichkeit und die Vorstellungsfähigkeit kann sich entfalten. Das Erlernen verschiedener Techniken, die spielerische Erforschung und die Möglichkeit des persönlichen Ausdrucks bereiten den Kindern viel Freude. Jedes Kind kann seinen eigenen Zugang zum Material Ton finden und Schritt für Schritt entwickeln sich Kenntnisse und Fähigkeiten. Oftmals entstehen die interessantesten Ergebnisse. 

 Wir verfügen in unserem Familienzentrum über einen eigenen Brennofen. Deshalb ist der vielfältige Einsatz und der Umgang mit dem zeitlosen Rohstoff Ton zu den verschiedensten Themenbereichen oder Jahreszeiten möglich.