Intressensgruppe der ältesten Kinder

Jeden Dienstag in der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr treffen sich die Kinder im letzten Kindergartenjahr zur Schulkindergruppe.

Im Laufe des Kindergartenjahres werden wir uns in dieser Gruppe mit folgenden Themen beschäftigen:  

"Ich bin ich" -->Wer bin ich? Was kann ich alles schon?

"Das sind wir!" --> Das Wir-Gefühl der Gruppe stärken

"Von Kopf bis Fuß" --> Wir lernen unseren Körper kennen

"Die Welt ist voller Formen, Farben und Zahlen"

"Ich kenne mich aus!" --> Verkehrserziehung, Notruf, Feuerwehr

"Vorbereitung des Abschiedfestes" --> Gemeinsames Planen des Abschiedfestes

 

Diese Punkte bilden einen roten Faden für das letzte Kindergartenjahr. Die Interessen und Anregungen der Kinder werden dabei helfen, die Themen weiter auszubauen, bzw. andere Themen zu ergänzen.

Die besonderen wöchentlichen Angebote bereiten euer Kind auf die Anforderungen in der Grundschule vor. Die Kinder üben sich zu konzentrieren, in einer Gruppe gemeinsam zu agieren und gestellte Aufgaben zu erfüllen. Sie lernen ihre Stärken und Fähigkeiten kennen und können sie erweitern. Wir stellen ihnen herausfordernde Aufgaben und bieten ihnen besondere Aktionen an.

Wichtig dabei ist, dass es den Kindern Spaß macht und die Übungen spielerisch bleiben. 

Viele Bewegungsabläufe begleiten wir musikalisch und fördern so die Ausdauer und Fitness der Kinder. Klettern, balancieren, hüpfen, rennen, vor- und rückwärtslaufen können wir draußen und drinnen üben, damit wir dann bei den feinmotorischen Übungen (schneiden, malen, kleben, falten) gut vorbereitet sind und uns konzentrieren können.

Außerdem gehen wir mit den Kindern regelmäßig in die öffentliche Bürcherei, um dort einen Büchereiführerschein zu machen. Sie üben den Umgang mit Büchern und lernen die Bücherei kennen, um sich danach monatlich ein Buch auszuleihen. 

Vor der Einschulung bieten wir das Basteln von Schultüten an. Dies ist ein Angebot für Eltern und Kind.