Kindergartenbücherei

Kinder lieben Bücher, sie entführen sie in eine bunte Bilderwelt, erzählen spannende Geschichten und vermitteln Wissen. Bücher bieten Kindern eine Fülle lebendiger Erfahrungen.Die Freund an den Geschichten wird noch erhöht, wenn wir Erwachsenen uns Zeit nehmen und uns aktiv an der Betrachtung der Bücher beteiligen.

Allen Kindergartenkindern bieten wir im vierwöchigen Abstand die Möglichkeit ein Buch aus der Kindergartenbücherei zu entleihen und mit nach Hause zu nehmen.
Die Kindergartenbücherei ist immer einmal im Monat Freitags geöffnet.
(Terminänderung in Ausnahmefällen möglich)
Der Termin wird am Anfang der Woche durch einen Aushang angekündigt.Die Kinder suchen sich die Bücher selbständig in unserer Bücherei aus.

Damit unsere Bücher möglichst lange halten, sind einige Ausleih- und Organisationsbedingungen unumgänglich.

1.      Entleihdauer
Jedes Kindergartenkind darf ein Buch ausleihen und kostenlos für vier Wochen entleihen. Wird das Buch am Büchertag vergessen, muss es am Montag in der Gruppe abgegeben werden. (Ausnahme Krankheit) Bringen sie entliehene Bücher auf jeden Fall vor den Ferien oder dem Urlaubsantritt zurück.

2.      Umgang mit den Büchern
Das entliehene Buch ist sorgfältig zu behandeln und vor Schmutz oder Beschädigung zu bewahren. Sollte ein Buch doch einmal beschädigt worden sein, gebt es uns zur Reparatur zurück. Wir haben spezielles Flickzeug. Repariert bitte nicht selbst!  Bei völliger Zerstörung oder Verlust eines Buches müsst ihr das Buch ersetzen.

3.      Transport der Bücher
Um Beschädigungen oder Verschmutzung zu vermeiden, erhält jedes Kindergartenkind von uns eine Büchertasche, mit seinem Namen und einem Büchereiausweis. Diese Tasche erwerben sie einmalig zum Preis von 2,-€.
Das Entleihen eines Buches ist nur möglich, wenn am Büchereitag die Tasche vorhanden ist. Das Frühstück oder andere Dinge gehören nicht in die Tasche.

4.      Einverständniserklärung
Damit euer Kind ein Buch entleihen kann, ist euer schriftliches Einverständnis erforderlich. Ihr übernehmt dadurch die Verantwortung für die Bücher und verpflichtet euch, diese wenn nötig zu ersetzen.