Herzlich willkommen!

… auf der gemeinsamen Homepage der
Evangelischen Kirchengemeinde Gescher-Reken.
Schön, dass Sie da sind!

Aufgrund der geltenden Verordnungen – und zum Schutz Ihrer Gesundheit – finden derzeit die Gottesdienste unter Beachtung des gemeindlichen Schutzkonzeptes statt.

Taufen können in eigenen Tauf-Gottesdiensten gefeiert werden – bitte wenden Sie sich an das Gemeindebüro oder Ihren Pfarrer!

Regelmäßige Treffen der Gemeindegruppen (Konfirmandengruppen, Kinderkirche, Frauenkreise usw.) sind ab sofort wieder möglich, sofern das entsprechende Schutzkonzept beachtet wird.

Die Proben des Singkreises sowie des Flötenkreises und des Gescheraner Bläserkreises können noch nicht wieder beginnen.

Derzeit ist die Seite noch im Aufbau. Aber bald finden Sie hier alle Informationen rund um die Evangelische Kirchengemeinde Gescher-Reken: Termine, Veranstaltungen, Personalien, Berichte, Fotoalben, Neuigkeiten usw.

Wenn Sie etwas vermissen oder Fragen haben, oder wenn Sie uns sagen möchten, ob Ihnen die Gestaltung dieser Internet-Seiten gefällt, kontaktieren Sie uns. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter Kontakte.

 

Aktuelles / News:

Der SingKreis wird flügge

DSC_0398

Gescher. (cb) Fast vier Jahre nach seiner Gründung im April 2016 hat sich der SingKreis das erste Mal auf den Weg gemacht, um außerhalb der Stadtgrenzen von Gescher zu singen. 

Am 12. Januar ging es zur Martin-Luther-Kirche nach Borken, um dort den Gottesdienst musikalisch mitzugestalten. Unter der bewährten Leitung von Christel Petschull mit Gitarrenbegleitung, musikalisch wie stets bestens unterstützt von unserer Organistin Gudrun Brands, machten sich 20 Sängerinnen und Sänger auf den Weg und erlebten gemeinsam mit der Gemeinde einen wunderschönen Gottesdienst mit dem besonderem Ambiente in der sehr außergewöhnlich gestalteten evangelischen Kirche. Die Freude und Begeisterung des Chores hat sich sofort auf die anwesende Gemeinde übertragen, die mit spontanem Applaus schon auf die Vorstellung des Singkreises mit dem choreigenen Lied reagierte. 

Pfarrer Ralf Groß bedankte sich nach dem Gottesdienst und ließ keinen Zweifel daran, dass eine Wiederholung gerne gesehen werde. Dass der nachbarschaftliche Austausch von Beiträgen zur Gottesdienstgestaltung durch gegenseitige Besuche der Musik- und Sängergruppen immer eine Bereicherung darstellt, wird wohl niemand bestreiten. 

Im Anschluss an den Gottesdienst belohnte sich der Singkreis für das erfolgreiche Jahr 2019 mit einem gemeinsamen Mittagessen. Ein rundum gelungener Sonntag der - so die einhellige Meinung aller Mitwirkenden - gerne wiederholt werden darf. Und gleich am nächsten Sonntag, dem 19. Januar, ist der nächste Einsatz des SingKreises geplant: Zur offiziellen Einführung von Rüdiger Jung in sein Amt als Pfarrer der Gemeinde Gescher-Reken im Benediktushof in Maria Veen wird er sich an der Gottesdienstgestaltung wieder beteiligen.

Presbytertag am 25.01.2020 in Reken
Grundstücke in Hochmoor zu vergeben
Nach oben