Kanzelschwalben

"Kanzelschwalben" nennt man diejenigen (vorwiegend älteren) Damen, die Sonntag für Sonntag unmittelbar unter der Kanzel sitzen, um "ihren Pfarrer" anzuhimmeln. Ärgerlicherweise hatte uns vorher niemand gesagt, daß es die in Gescher nicht gibt. Deshalb mußten wir uns wohl oder übel selbst anhimmeln. Oder uns zumindest "Kanzelschwalben" nennen.

Weitere Infos auf der Kanzelschwalben-Homepage.